Eni Schmiertechnik GmbH

KSS Guide

Paradiesstraße 14
97080 Würzburg
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 931900980
Fax: +49 93198442
Geschäftsführung: Fabio Ferrara
Gründungsjahr: 1988

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Eni Schmiertechnik GmbH

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Firmenporträt

Die Eni Schmiertechnik GmbH in Würzburg ist seit 1988 eine 100%ige Tochtergesellschaft der Eni Deutschland GmbH. Als Vertriebs- und Handelsgesellschaft repräsentiert das Unternehmen das gesamte Produktportfolio für alle Hochleistungseinsätze in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen automotiver und industrieller Schmierstoffe. Mit AUTOL vertreibt Eni Schmiertechnik GmbH zudem die älteste eingetragene Motorenölmarke der Welt - und steht damit für die Verbindung von langer Tradition und modernster Entwicklung. Eni Schmiertechnik GmbH verfügt über ein regelmäßig auditiertes Qualitäts- und Sicherheitsmanagementsystem und erfüllt damit die Forderungen der Normen ISO 9001:2015 und BS OHSAS 18001:2007 für den Geltungsbereich Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Automotiv- und Industrieschmierstoffen, Metallbearbeitungsflüssigkeiten, Kraftstoff- und Heizöladditiven sowie Serviceprodukten für den Werkstattbereich. Der Vertrieb erfolgt bundesweit über ein dichtes Netz von Händlern und über Außendienstmitarbeiter in ganz Deutschland.

Produkte

Die Bandbreite der Produkte umfasst alle gängigen Schmiermittel der Kategorien Motorenöle, Getriebeöle, Spezialprodukte, Additive, Hydrauliköle, Industriegetriebeöle, Turbinenöle, Verdichteröle, Flüssigkeiten der Metallbearbeitung, Fette, u.v.m. Darüber hinaus ist Eni ein integriertes Energieunternehmen und weiterhin in Deutschland in den Bereichen Einkauf und Verarbeitung von Rohölen sowie Vertrieb von Mineralölprodukten, insbesondere Kraftstoffen, Heizöl und Bitumen tätig.

Spezialitäten

Um der kontinuierlichen technologischen Weiterentwicklung der Werkzeugmaschinen und der Metallverarbeitung gerecht zu werden, sowie die Einhaltung notwendiger Umweltschutzmaßnahmen und einschlägiger Vorschriften zu gewährleisten, hat die Eni Forschung neue Schmierstofflinien für die Metallbearbeitung entwickelt, die alle diese Anforderungen erfüllen:
Nicht wassermischbare Kühlschmierstoffe: metalCut Reihe, Schleif-, Läpp- und Honöle; Multifunktionsöl; Schneidöle, Minimalmengenschmierung, Umformöle.
Wassermischbare Kühlschmierstoffe: aquamet Reihe, Pflegeprodukte.